Posts in "Veranstaltungen" Category

La Spezia und das “Palio del Golfo” – Veranstaltungen 2016

Wenn Sie Ihren Urlaub in La Spezia oder im Provinz verbringen, mussen Sie unbedingt das “Palio del Golfo” nicht verpassen!

Vom 5. bis zum 8. August findet in La Spezia ein Ruderwettbewerb zwischen den dreizehn Doerfen des Golfes statt. Die Veranstaltung ist von den Einheimischen mit Leidenschaft gelebt und der Zeitpunkt wird das ganze Jahr mit Spannung erwartet.

IMG_20160802_104820

Read More0

La Spezia Kreuzfahrt-Hafenterminal: Schiffsankuenfte aller Kreuzfahrschiffe in La Spezia im Jahr 2016

Das Anlegen der Kreuzfahrtschiffe in La Spezia gilt unter vielen Kreuzfahrt-Gästen als der Höhepunkt einer Mittelmeer-Kreuzfahrt.

Mehrmals im Jahr steuern Traumschiffe – darunter einige Schiffsgiganten – den La Spezia Hafen an. Wieder im Jahr 2016 sind viele Kreuzfahrtriesen zu Gast und lassen sich in ihrer ganzen Pracht bestaunen. Mit 140 Anläufen soll 2016 ein neues Rekordjahr werden. Alle Schiffe machen an den angegebenen Daten an den Kreuzfahrtterminal des Cruise Terminal in La Spezia fest.

Wenn Sie schon Ihre Kreuzfahrt gebucht haben, ist jetzt Zeit die Touren in La Spezia zu organisieren. Sie koennen sich auf eine heimische erfahrene Fremdenfuehrerin fuer Ihre Ausfluege in den Cinque Terre oder Lerici, Portovenere, Sarzana, La Spezia verlassen.

SCHEDULE CRUISE SHIP LA SPEZIA 2016

(Die Angaben zu den Terminen sind ohne Gewähr und können sich kurzfristig immer wieder ändern.)

Read More0

Zitronenfest in Monterosso, die Cinque Terre erleben und geniessen….

Kein Wunder, dass in Monterosso naechste Woche Gelb die vorherrschende Farbe sein wird. Wie jedes Jahr bereitet sich das kleine Dorf Cinque Terre für einen festlichen Tag mit Ständen, Themen Kioske und Imbissbuden auf dem Hauptplatz und unter seinen “Gassen” eingerichtet.
Touristen und Einheimische können ligurischen Spezialitäten mit Bio-Zitronen aus Monterosso  hergestellt einschließlich Marmeladen, Kuchen, frisch gepresste Limonade, Limoncino und alkoholfreie Getränke ausprobieren.
Am Ende des Tages wird die beste Fensteranzeige und die größte Zitrone gewaehlt.

Ich freue mich darauf, Sie als Teil meiner Tour für einen unvergesslichen Tag in den Cinque Terre begleiten zu dürfen!

La Spezia und der Jahrmarkt von San Giuseppe

EINE JAHRHUNDERTELANG TRADITION
Auch dieses Jahr wird in der Stadt La Spezia den wichtigsten Jahrmarkt von San Giuseppe gefeiert. Die ganze Stadt so wie auch die Einwohner sind schon seit Wochen ganz aufgeregt!
Das Fest des heiligen Josef, der Schutzpatron der Stadt, ist eine Chance für alle durch die Tausende Ständen, die aus ganz Italien kommen, herumzubummeln.
Der Markt ist der größte Italiens und sicherlich der älteste etabliert. Von Dokumenten erfahren wir, dass im Dezember 1653 die Gemeinschaft Spezia eine Anfrage an den Senat von Genua forderte, die Behörde zwei Jahrmärkte am 19. März und am 15. August (Santa Maria Assunta) einzurichten , um die Zahl der Menschen zu erhöhen (in der Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts die Zahl der Einwohner war etwas mehr als 7000 Seelen) und dadurch den gewerblichen Verkehr zu erhöhen.
Ganz typisch für diese Zeit ist zweifellos das Zeppola. Ein süßes, das auch alte Ursprünge erscheint zu haben. Tradition hat es, dass St. Joseph, nach der Flucht nach Ägypten, hatte Pfannkuchen zu verkaufen, um seine Familie zu unterstützen.
Gebraten oder gebacken sind zeitlos und von allen geliebt, jung und alt!

Oster in den Cinque Terre

Haben Sie schon Ihre Osterferien geplant? Noch nicht? Also, perfekt! Kommen Sie nach Ligurien und besuchen Sie die Cinque Terre und die Stadt La Spezia.
In allen Dörfern und Städten finden große Volksfeste, Prozessionen, religiöse Feiern, Heilige Darstellungen und folkloristische Ereignisse statt, die alle der Erinnerung der Passion Christi gewidmet sind.
Probieren unsere “Colomba” aus, ein Gebäck aus Hefeteig in Taubenform, kommt traditionell an Ostern auf den Tisch vieler Familien. Dann natürlich auch unsere berühmte Schokoladeneier sind ein “must”!

Eindruecke aus den 1950er Jahren

“Cinque Terre heisst woertlich Fuenf Laender. Darunter sind fuenf malerische alte Ortschaften mit ihren Laendereien zu verstehen, die jede ein kleines Reich mit eigenem Gesicht darstellen.”

“Kastellruinen blicken von Felskuppen auf die schmalen, hohen pastellfarbenen Haeuser herab, die sich eng zusammendraengen und oft in bizarrer Weise uebereinandertuermen. Bunte Waesche und blumenueberwucherte Balkone beleben sie. Winklinge, engste Treppengassen fuehren von der etwas breiteren Durchgangstrasse links und rechts durch Haeuserschluchten steil nach oben”

“Wie verzaubert schlendert man durch die engen Gaesschen und fuehlt sich um 500 Jahre zurueckversetzt.”

“Eile und Hast sind hier unbekannt.”

“Bleibt, sagt Manarola dem Wanderer, bleib,ich bin schoen und meine Schoenheit strahlt zu jeder Tageszeit anders. Wenn du aus dem Fenster meiner schlanken, burgartigen Haeuser aufs Meer hinausblickst, gehoert die Unendlichkeit dir. Du schaust ueber die Grenzen der Welt”

(Cinque Terre-Traumlandschaft ohne Autos – Eindruecke aus den 50/60er Jahren – zusammengestellt von Peter Heigl)

 

Weihnachten und die Winterzeit in den Cinque Terre

 

 

Genissen Sie die Cinque Terre auch im Winter! Die perfekte Saison, um die Schoenheit unseres Landes und das gute Essen zu entdecken.

 

FROEHLICHES WEIHNACHTFEST IN DEN CINQUE TERRE

Wie jedes Jahr wird in Manarola die Tradition erneunt. Mehr als 400 Lebengrossenfiguren werden auf dem Huegel um das Dorf hingestellt, in der Nacht erleuchtet so dass die grosste Krippelandschaft in der Welt zu Leben kommt. Eine einzigartige Gelegenheit, um die Cinque Terre zu besuchen und eine unvergesslichen Weihnachten zu verbringen.

 

GuideLiguria